>  REZEPTE
>  MONATSTIPP
>  TOP 10 LOKALE
>  GASTROWEB.AT
      PRINTMEDIEN:
>  FREIZEITJOURNAL
>  SERVUS IN WIEN
>  AKTUELLE MEINUNGEN
>  GÄSTEBUCH
>  IHRE MEINUNG
>  UMFRAGE
>  EMPFEHLEN
servus in wien
HIGHLIGHTS 3/05
3. Patisserie Oskar – der
Grand Prix der Schokoladekunst
Wenn man den Atem anhielt konnte man deutlich das Pochen der Herzen jener junger Patisseriekünstler hören, die die Spannung kaum noch ertragen konnten: „… and the winner is ...“ Dann die Entscheidung der Jury, welches Schokoladekunstwerk heuer mit dem begehrten Patisserie-Oskar gekrönt wird : ein jubelnder Markus Podzimek (Confiserie Heimann/Deutschland) hielt den Preis in Händen und konnte sein Glück kaum fassen! Doch auch alle anderen süßen „Grand Marnier-Torten-Kunstwerke“ zum Thema „Donau“ versetzten die Gäste des glanzvollen Galadiners am Vorabend des Kaffeesiederballes im großen Redoutensaal der Hofburg in ehrfürchtiges Staunen.
Grandios, was die Schokoladekünstler hier leisteten fanden dies auch KommR Maximilian Platzer (Obm.FG Wiener Kaffeehäuser), KommR Mag.Dr.Kurt Tiroch (Obm.Klub der Wiener Kaffeehausbesitzer), Pierre Garbolino (Grand Marnier), Mag.Karin Trimmel (Römerquelle), Dir.Johann Cepek (Kattus,Racke & Mack), für eine wundervolle musikalische Umrahmung des Abends sorgte das
Salon Orchester des Budapester Cafés Gerbeaud.
>  TOP ANGEBOTE
>  GRATIS NEUEINTRAG !!!
>  PANORAMA 360°
>  BILDERBUCH
>  ADMINISTRATION
>  SELBSTEINTRAGUNG:
No:
Pass:
> IMPRESSUM
>  KONTAKT
>  JOBS
>  PARTNER