>  REZEPTE
>  MONATSTIPP
>  TOP 10 LOKALE
>  GASTROWEB.AT
      PRINTMEDIEN:
>  FREIZEITJOURNAL
>  SERVUS IN WIEN
>  AKTUELLE MEINUNGEN
>  GÄSTEBUCH
>  IHRE MEINUNG
>  UMFRAGE
>  EMPFEHLEN
Untitled Document
HIGHLIGHTS 11/07
35 Jahre Bellini

Hausherr Edgar Graumann schenkt Starjournalist Klaus Wintersberger, seinem langjährigen Partner Franz Putschögl sowie Dr.Bodo Marady – einer der profundesten Zahnärzte unseres Landes- zum Jubiläum ein

Fotos: M. Milde

Vor 35 Jahren gründete Edgar Graumann sein „Graf Bobby“ in der Seilergasse 14. Nach einigen Jahren der Einsamkeit nahm er sich Franz Putschögl zum Partner um mit ihm am selben Standort das neue „Bellini“ zu eröffnen: Edelstes Holz, feinste Verarbeitung mit einer wunderschönen Bar die ihresgleichen sucht.


Prosteten mit einem Gläschen Hochriegl Alte Reserve dem Jubuläumslokal zu: v.l. von den Wiener Bauernstuben Wolfgang Kaspar mit seiner bezaubernden Gattin Eva und CR Eva-Maria Milde mit ihrer Mitarbeiterin und Freundin Edith Altrichter

Franz Putschögl, bekannt auch aus seiner Vorzeit als Besitzer der legendären „Troika-Bar“ beim Stephansdom, nahm dieses Jahresfest zum Anlass, seine ersten Werke als malender Künstler vorzustellen.


Der dynamische Franz Putschögl mit seinen wunderschönen Erstlingswerken.

Er wird sich in Zukunft aus dem Tagesgeschäft des Bellini zurückziehen. Wir wünschen ihm alles Gute und hoffen, dass die charismatische Ausstrahlung dieses Sensationsgastronomen auf das neue Team ausstrahlt und Hausherr Edgar Graumann hilft, dass sich viele Stammgäste weiterhin so wohl fühlen.


Ria vom Duo Lia&Roberto sang dem nimmermüden, sympatischen Rosenverkäufer der Wiener City ein Ständchen.
>  TOP ANGEBOTE
>  GRATIS NEUEINTRAG !!!
>  PANORAMA 360°
>  BILDERBUCH
>  ADMINISTRATION
>  SELBSTEINTRAGUNG:
No:
Pass:
> IMPRESSUM
>  KONTAKT
>  JOBS
>  PARTNER